Angebote zu "Court" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Saint Laurent Court Classic Sneaker aus Kalbsleder
Top-Produkt
495,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Yves Saint Laurent, gegründet im Jahr 1961, war das erste Modehaus, das 1966 das Konzept des Luxus Prêt-à-porter einführte- Im Laufe der Jahre sind die revolutionären Designs zu ikonischen, kulturellen und künstlerischen Vorbildern geworden- Unter der Leitung von Anthony Vaccarello bietet das Modehaus jetzt eine breite Palette an gebrauchsfertiger Damen- und Herrenmode, Lederwaren, Schuhen, Accessoires und Brillen unter dem Logo „Saint Laurent Paris“ an-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Idomeneo
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Werke' W.A. Mozart: Idomeneo Libretto: Lorenzo da Ponte 'Interpreten' Anita Soldh, Ann Christin Biel, Stuart Kale, Marie Höglind The Drottingholm Court Theatre Chorus and Orchestra Leitung: Arnold Östman 'Aufnahme' 1991, Drottingholm Court Theatre Gesungen in italienischer Sprache. Idomeneo markiert in Mozarts Opernschaffen zweifellos einen Wendepunkt: Denn nicht zufällig gilt das Werk der einen Fraktion von Musikkennern als letzte Jugendoper Mozarts, die andere sieht darin die erste seiner Meisteropern.. Uraufgeführt in München am 29. Januar 1781, also zwei Tage nach dem 25. Geburtstags des Genies, vereint 'Idomeneo' Elemente beider Werkgruppen: Mozart weist zurück auf die zu Ende gehende Ära der traditionellen opera seria, blickt aber auch voraus in die Zukunft, indem er eine wahre Fülle musikalischer Innovationen schafft - kein Wunder , dass er später immer wieder auf Ideen aus dieser Oper zurückgriff. Unbestritten ist das Schlosstheater Drottingholm am Rande Stockholms der schönste Theaterbau Schwedens - und mit seiner reichen, kunstvollen Ausstattung ein wahres Rokoko-Kleinod, das ab Mitte der 1980er Jahre die Kulisse für Meilensteine der Mozart-Rezeption bot. Arnold Östman und das Drottingholmer Ensemble präsentierten mit viel Liebe zum historischen Detail eine glänzende, neue Sichtweise auf Mozarts musikalische Interpretation der antiken Sage.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Saint Laurent Court Classic SL/06 Sneaker aus K...
Bestseller
475,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Yves Saint Laurent wurde 1961 gegründet und war das erste Modehaus, das 1966 das Konzept der Luxus-Prêt-à-Porter-Konfektion einführte- Im Laufe der Jahre sind die revolutionären Designs zu ikonischen, kulturellen und künstlerischen Vorbildern geworden- Unter der Leitung von Anthony Vaccarello bietet das Modehaus jetzt eine breite Palette an Ready-to-Wear Damen- und Herrenmode, Lederwaren, Schuhen, Accessoires und Brillen unter dem Logo „Saint Laurent Paris“ an-

Anbieter: de Bijenkorf
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Die Zauberflöte
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Werke' W.A. Mozart: Die Zauberflöte Libretto: Emanuel Schikaneder gesungen in deutscher Sprache 'Interpreten' Stefan Dahlberg, Ann Christine Biel, Mikael Samuelson, Lázló Polgár, Birgit Louise Frandsen u.a. The Drottingholm Court Theatre Chorus and Orchestra Leitung: Arnold Östman 'Die Zauberflöte' Mit ihrem märchenhaften Sujet und ihrer klaren musikalischen Sprache gewann 'Die Zauberflöte' schnell das Publikum für sich und avancierte zur beliebtesten Oper Mozarts. Die Vielschichtigkeit sowohl der literarischen Vorlage als auch der Partitur beschäftigte darüber hinaus die Musikwelt über alle Maßen und führte zu zahlreichen Deutungsversuchen. So sah man beispielsweise aufgrund der freimaurerischen Beziehung Mozarts eine direkte Parallele zwischen Sarastro und dem Kopf der Wiener Illuminaten, Ignaz von Born. Tamino hingegen symbolisierte Kaiser Joseph II., Kaiserin Maria Theresa die Königin der Nacht. Vielfach wird 'Die Zauberflöte' als Mozarts musikalisches Vermächtnis bezeichnet, als die Oper, mit der der Komponist in seiner musikalischen Mischung aus 'opera buffa' und Singspiel seinen Weg gefunden habe, seine künstlerische und philosophische Anliegen in passender Form zu präsentieren. Seine Oper zeichnet auch musikalisch die Suche des Menschen nach Klarheit und Wahrheit nach. Das feinsinnigste und musikalisch exzellente skandinavische Ensemble - Lázlo Polgár als stimmgewaltiger Sarastro ist der einzige Nicht-Skandinavier - unter der Leitung von Arnold Östman präsentiert hier einen Meilenstein der Mozart, Rezeption und ein Muss für jeden Opernliebhaber.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
La finta giardiniera
33,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Interpreten' Don Anchise / Il Podestà - Stuart Kale La Marchesa Violante / Sandrina - Britt-Marie Aruhn Il Contino Belfiore - Richard Croft Arminda - Eva Pilat Il Cavalier Ramiro - Annika Skoglund Serpetta - Ann Christine Biel Roberto / Nadro - Petteri Salomaa Chorus and Orchestra Of The Drottningholm Court Theatre Leitung: Arnold Östman 'Bühnen-Regie' Göran Jänvefelt 'Aufnahme' 1988 'La Finta Giardiniera' Nach langem Dornröschenschlaf wurde das Schlosstheater Drottningholm, das noch heute über seine originale Bühnen-Maschinerie und viele Bühnenbilder aus dem 18. Jahrhundert verfügt, ab 1921 zu neuem Leben erweckt und entwickelte sich in der Folgezeit zu einer der führenden Spielstätten der Historischen Aufführungspraxis. 1980 übernahm der schwedische Dirigent, Pianist und Organist Arnold Östman, der unter anderem am Londoner Convent Garden, der Pariser Oper und an den grossen Opernhäusern Deutschlands gearbeitet hat, die Leitung des Drottningholmer Sommer-Musikfestivals, die er bis 1992 inne hatte. Zusammen mit dem 1989 verstorbene Regisseur Göran Järvefelt realisierte er hier einen aufsehenerregenden, gefeierten Mozart-Zyklus. Dabei präsentieren sich die Orchestermitglieder nicht nur historisch korrekt bezopft, sondern kreieren auf Instrumenten der Mozart-Zeit einen frischen, schlanken Klang.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Idomeneo
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Werke' W.A. Mozart: Idomeneo Libretto: Lorenzo da Ponte 'Interpreten' Anita Soldh, Ann Christin Biel, Stuart Kale, Marie Höglind The Drottingholm Court Theatre Chorus and Orchestra Leitung: Arnold Östman 'Aufnahme' 1991, Drottingholm Court Theatre Gesungen in italienischer Sprache. Idomeneo markiert in Mozarts Opernschaffen zweifellos einen Wendepunkt: Denn nicht zufällig gilt das Werk der einen Fraktion von Musikkennern als letzte Jugendoper Mozarts, die andere sieht darin die erste seiner Meisteropern.. Uraufgeführt in München am 29. Januar 1781, also zwei Tage nach dem 25. Geburtstags des Genies, vereint 'Idomeneo' Elemente beider Werkgruppen: Mozart weist zurück auf die zu Ende gehende Ära der traditionellen opera seria, blickt aber auch voraus in die Zukunft, indem er eine wahre Fülle musikalischer Innovationen schafft - kein Wunder , dass er später immer wieder auf Ideen aus dieser Oper zurückgriff. Unbestritten ist das Schlosstheater Drottingholm am Rande Stockholms der schönste Theaterbau Schwedens - und mit seiner reichen, kunstvollen Ausstattung ein wahres Rokoko-Kleinod, das ab Mitte der 1980er Jahre die Kulisse für Meilensteine der Mozart-Rezeption bot. Arnold Östman und das Drottingholmer Ensemble präsentierten mit viel Liebe zum historischen Detail eine glänzende, neue Sichtweise auf Mozarts musikalische Interpretation der antiken Sage.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
Die Zauberflöte
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Werke' W.A. Mozart: Die Zauberflöte Libretto: Emanuel Schikaneder gesungen in deutscher Sprache 'Interpreten' Stefan Dahlberg, Ann Christine Biel, Mikael Samuelson, Lázló Polgár, Birgit Louise Frandsen u.a. The Drottingholm Court Theatre Chorus and Orchestra Leitung: Arnold Östman 'Die Zauberflöte' Mit ihrem märchenhaften Sujet und ihrer klaren musikalischen Sprache gewann 'Die Zauberflöte' schnell das Publikum für sich und avancierte zur beliebtesten Oper Mozarts. Die Vielschichtigkeit sowohl der literarischen Vorlage als auch der Partitur beschäftigte darüber hinaus die Musikwelt über alle Massen und führte zu zahlreichen Deutungsversuchen. So sah man beispielsweise aufgrund der freimaurerischen Beziehung Mozarts eine direkte Parallele zwischen Sarastro und dem Kopf der Wiener Illuminaten, Ignaz von Born. Tamino hingegen symbolisierte Kaiser Joseph II., Kaiserin Maria Theresa die Königin der Nacht. Vielfach wird 'Die Zauberflöte' als Mozarts musikalisches Vermächtnis bezeichnet, als die Oper, mit der der Komponist in seiner musikalischen Mischung aus 'opera buffa' und Singspiel seinen Weg gefunden habe, seine künstlerische und philosophische Anliegen in passender Form zu präsentieren. Seine Oper zeichnet auch musikalisch die Suche des Menschen nach Klarheit und Wahrheit nach. Das feinsinnigste und musikalisch exzellente skandinavische Ensemble - Lázlo Polgár als stimmgewaltiger Sarastro ist der einzige Nicht-Skandinavier - unter der Leitung von Arnold Östman präsentiert hier einen Meilenstein der Mozart, Rezeption und ein Muss für jeden Opernliebhaber.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot